Bericht über den Herbstanlass vom 24. Oktober 2009

Eine Mehrheit der Teilnehmer an der Mitgliederversammlung im März wünschte, eine Festung zu besichtigen. Der Vorstand entschied sich dann, mit dem Fort Cindey, einen Teil der Festung von St. Maurice zu besichtigen.Am 24. Oktober trafen sich 12 Mitglieder und 10 Begleitpersonen um 1300 Uhr beim Eingang der “Grotte aux fées”, der Eingang dieser über 1000m … Read more

Bericht über den Herbstanlass 2008

Der diesjährige Anlass führte uns, in die Heimatregion des Referenten, nach Luzern. Herrn Nationalrat Pius Segmüller hatte sich bereit erklärt ein Referat zum folgenden Thema zu halten:Sicherheit bei verschiedenen Organisationen und unter wechselnden Bedingungen (Militär, Polizei, Wirtschaft und Schweizergarde)Auf Empfehlung des Referenten hatte ich im Hotel Continental sowohl zum Essen wie auch zum anschliessenden Vortrag … Read more

Bericht über den Herbstanlass vom 3. November 2007

Am Samstag, 3. November 07 um 1430 Uhr trafen wir uns in Zürich in der Kantine des Fernsehstudios Leutschenbach zum Apéro, der vom Schweizer Fernsehen zur Führung offeriert wurde.20 ehemalige Milobs und 16 Angehörige wollten sich die Führung durch die Fernsehstudios nicht entgehen lassen. Während des Apéro’s tauchten, mit Katja Stauber und Beatrice Müller, die … Read more

Bericht über den Herbstanlass vom 4. November 2006

Der diesjährige Herbstanlass der ASMO stand unter dem Moto „UNOMIG – Bilanz einer Mission“ und wir konnten dazu Frau Heidi Tagliavini begrüssen, welche über etliche Jahre als Head of Mission dort tätig war. Mitglieder sowie Angehörige trafen sich um 11.00 Uhr zu einem Apéro im Institut für Anatomie der Uni Bern und danach gingen wir … Read more

Kleiner Reisebericht des ASMO Herbstanlasses vom 17. September 2005

Kurz vor 11.00h trafen wir uns, aus allen Himmelsrichtungen kommend, am Bahnhof in Genf. Per Bus ging es weiter zum UNO Gebäude. Mit deutlicher Stimme wurden uns die verschiedenen Organisationen und Aufgaben der UNO vorgestellt. Manch einer musste kurz überlegen, bevor die spontane Antwort auf die gestellten Fragen kamen: Gründungsjahr, Anzahl Mitgliederstaaten und Eintrittsjahr der … Read more