Ausbildung von Militärbeobachtern (neu: UN Military Experts on Mission)

Interessentinnen und Interessenten, die das Anforderungsprofil erfüllen, werden nach einer umfassenden Evaluation zum United Nations Military Observer Course (UNMOC) zugelassen. Die meisten Schweizer Offiziere absolvieren diesen Kurs in der Schweiz im SUNMOC (Swiss UNMOC). Der Kurs dauert üblicherweise fünf Wochen und findet zunächst in der Kaserne Wil, in Oberdorf bei Stans (Ausbildungszentrum SWISSINT) statt. Die mehrtägige Schlussübung findet im Raum Appenzell statt.

Die Kurse sind international ausgerichtet und neben den Teilnehmern aus der Schweiz werden jeweils etwa gleich viele ausländische Offiziere ausgebildet. Diese stammen aus dem Europa, Asien und Afrika. Das Instruktorenteam ist jeweils ebenfalls international (z.B. Kanada, Deutschland, Finnland, Grossbritannien, Österreich, Schweden, Schweiz), wobei sämtliche Instruktoren Einsatzerfahrung als UNMO haben.

Weitere Informationen zur Ausbildung als UN Military Expert on Mission erhalten Sie direkt vom Ausbildungszentrum SWISSINT.